Am Anfang war der Schlauch

Aller Anfang ist…

 

… aufregend und ein ganz schön großes Chaos.

Ein kleines bisschen Feuerwehrschlauch zum probieren zu bekommen war tatsächlich gar kein so großes Problem.

Wirkliche Quellen aufzutun dagegen schon.

Wie ihr euch vermutlich denken könnt, ist mir dies aber geglückt.

Das ist allerdings gar nicht unser Thema.

Ich wollte euch einmal erzählen, wie sich die ersten Experimente zugetragen haben:

Da steht sie nun, die stolze Designerin, mit 1 m Feuerwehrschlauch.

Schön. Und jetzt?

Schere oder Messer… Wir testen einfach mal beides.

Schnell festzustellen war folgendes: 

Feuerwehrschlauch lässt sich nicht gut schneiden. Verdammt. Dieses Material hat es wirklich in sich.

Und nicht nur die Schärfe der Schneidwerkzeuge beschwert sich sondern natürlich auch die Kräfte in den Händen.

Natürlich wird ein findiger Geist auch dafür Abhilfe schaffen und so wurde Rickzick aus meinem Handwerkskoffer der Gürtelchneider besorgt, denn nichts liegt näher als erstmal gerade Streifen zu schneiden.

Das klappte grundsätzlich auch halbwegs gut. Natürlich wiederum nur unter rasend schnellem Verlust der Klinge und daher keine langfristige Lösung.

 

Wer sich nun also jemals fragt, warum der Bereich der Korsetts nicht so exorbitant ausgewachsen ist wie der Bereich der so genannten “ Casual-Linie“, der hat hier seine Antwort: um bis zum Korsett  zu kommen muss man erst durch die einfachen Formen. Auch Taschen sind da nicht fmal ix gemacht. 

In diesem Fall waren es Gürtel und Armbänder.

Mit meiner gewonnenen Verstärkung und Geschäftspartnerin versuchten wir dann tapfer unsere Nähmaschinen bis kurz vor ihren Tod am Schlauch zu testen.

Also auch da braucht es Profigeräte.

 

Aber nun hatten wir zumindest unsere ersten Erfahrungen gesammelt und natürlich auch unsere ersten Produkte erstellt:

 

Kurt den Gurt

Serge, Ingo, Gustav, Else die Handytaschen

Frieda die Laptop Tasche (damals auch mal zur Handtasche umfunktioniert)

Armanda das Armband

Emma das Halsband

 

Und:

Natürlich unsere ersten beiden Korsetts!

Nun konnte es losgehen…

Bildschirmfoto-2018-10-12-um-11-00-33Bildschirmfoto-2018-10-12-um-11-01-11

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Mit dem Absenden Ihrer Informationen durch Klicken des Buttons, akzeptieren Sie auch unsere Datenschutzbestimmungen.